Ohne ein Wort zum Schachtelsatz

by , on
Jun 27, 2019

Anderthalb Jahre war Esmail Asadi mit seiner Mutter und den Geschwistern von Afghanistan unterwegs. Das Ziel: Deutschland. Wo genau – egal. Als der Bus hält, stürmt der damals 10-jährige nach vorne. Er will als Erster seiner Familie einen Fuß auf deutschen Boden setzen. Wo ihn die lange Reise hin verschlagen hatte? Nach Hannover – ohne Geld, ohne Bleibe, ohne nur ein Wort Deutsch. Heute, mehr als 20 Jahre später, promoviert Esmail im Bereich Maschinenbau – und zwar auf Deutsch. Nebenbei baut er sich mit Kornpops gerade sein eigenes Business auf.

Folgt uns auf Instagram!