Guter Stoff hilft beim Neuanfang

by , on
Mrz 25, 2021

Als Handballspielerin zog es Sandra Sinner damals von Braunschweig nach Hannover in die 1. Bundesliga. Hauptberuflich arbeitete sie als Versicherungskauffrau – bis ihr Job wegrationalisiert wurde. Glück im Unglück. Das gab ihr den nötigen Kick, um sich komplett neu zu erfinden und selbstständig zu machen. Als was? Kleiner Tipp: Ihre heutigen Bestseller sind Teile aus Musselin oder Waffelpique. Stellt sich die Frage: Ist Sandra A) Reiseleiterin B) Konditorin oder C) Schneiderin? Lest selbst …

Die hohe Kunst der Diplomatie

by , on
Mrz 11, 2021

Jakob Wiedekind ist ein aufgeschlossener Typ: immer ein Lächeln auf den Lippen und kommt mit allen ins Gespräch. Aber wenn er auf einer Party gefragt wird, was er beruflich macht, hält er es lieber oberflächlich: Politikwissenschaftler an der Leibniz Universität Hannover. Genauer will´s dann oft keiner mehr wissen. Wir schon!

Fingerspitzengefühl und eine Portion Herzblut

by , on
Mrz 4, 2021

Hannover hat Lena Meyer-Landrut. Hannover hat die Scorpions. Hannover hat Elmar Braß. Letzteren kennt ihr nicht? Das sollten wir ändern. Denn: Der Jazz-Pianist ist eine Musikgröße in der Stadt.

Viva la Familia

by , on
Feb 25, 2021

Lena Klauss hat im Schnitt fünf Familien. In den einen verbringt sie sechs Stunden die Woche, in den nächsten zwölf und in anderen auch 18. Manche heißen sie herzlich willkommen und manche sind erst einmal skeptisch ihr gegenüber. Uns erzählt die 35-Jährige, wie sie die Aufgabe der sozialpädagogischen Familienhilfe bei den Leine Lotsen  erlebt.

Über den Dächern von Hannover

by , on
Feb 18, 2021

Die einen haben ein Faible für Schuhe, die nächsten für Autos – Frauke Hahn für Dächer. Ja ihr habt richtig gehört: Dächer – Steildach, Flachdach, Gründach. Lest selbst, was es damit auf sich hat.

Gesellschaftskritik mit Stil

by , on
Feb 4, 2021

Feminismus? Da denken viele gleich an Alice Schwarzer, Haare unter den Armen und Bio-Sandalen. Ja ok, die trägt Lisa auch – aber nur wenn sie zum Style passen. Sonst lebt die 36-jährige Emanzipation anders. „Feminismus wird leider häufig als Schimpfwort wahrgenommen“, stellt Lisa fest. „Dabei ist doch am Ende jeder ein Feminist, der die Gleichberechtigung zwischen den Geschlechtern befürwortet – das können auch Männer sein.“ Und genau hier knüpft ihr Online-Magazin an.

Ende gut, alles gut

by , on
Nov 5, 2020

Michael Möhle ist 33, verlobt, hat einen festen Job und lebt am Stadtrand von Hannover in seinem Eigenheim. Ein solides Leben. Dass sich bei ihm am Ende immer alles zum Guten wendet, hat vor allem mit seiner positiven Einstellung zu tun. Erfahrt, warum auch der Griff ins Klo hierbei eine Rolle spielt. 

Zwischen Handwerk und Kunst

by , on
Okt 22, 2020

Einen Tag war es gerade her, da hatte Friederike Rahlfes ihre Prüfung zur staatlich anerkannten Floristmeisterin bestanden, als sie das Schild im Schaufenster sah: Räumungsverkauf! Sie ging in das Geschäft an der Marienstraße und unterschrieb den Mietvertrag. Keine Standortanalyse, keine Konzept, keine Kreditzusage. Das war die Geburtsstunde von Milles Fleurs.

Hannovers zufriedenster Bordstein-Kosmetiker

by , on
Okt 15, 2020

Wer in der Schule nicht aufpasst, wird Straßenfeger. Was sein Lehrer damals als Drohung meinte, ist das Beste, was Uwe Küntopp passieren konnte. Inzwischen ist er seit mehr als zehn Jahren für die Abfallwirtschaft aha mit der Kehrmaschine auf Hannovers Straßen unterwegs – und nimmt uns einen Tag mit auf seine Lieblingstour …

Start-up-Supporter, Existenzretter und Krisenmanager

by , on
Apr 16, 2020

Ihr habt eine Geschäftsidee samt Businessplan und wollt euch damit selbstverwirklichen? Henning Schiel weiß, ob und wie es weiter geht. Als Gründungsberater bei der Industrie- und Handelskammer Hannover (IHK) unterstützt er Jungunternehmer – sowohl beim Start ins Geschäftsleben als auch in Krisenmomenten. In Zeiten von Corona eine nervenaufreibende Aufgabe.

Folgt uns auf Instagram!

Instagram hat keinen Statuscode 200 zurückgegeben.