IT

Bist du ein IT-Girl?

by , on
Nov 7, 2019

IT-ler: Das sind diese Nerds, die im Unternehmen irgendwo im dunklen Keller sitzen und allein ihre Arbeit machen. Richtig? Denkste! „IT macht Schule“ ist eine Initiative des Vereins Technologie-Centren Niedersachsen, die mit dem Klischee eines IT-lers aufräumen will. Außerdem sollen mehr junge Menschen früh in Kontakt mit der Branche kommen, um gegen den Fachkräftemangel anzugehen. Carina Seliger ist neu im Team, aber steckt jetzt schon ihr ganzes Herzblut ins Projekt. Die Studentin ist der festen Überzeugung: „IT muss vor allem eines werden: weiblicher!“

Therapie mit Geigen und Trommeln

by , on
Okt 31, 2019

Wie fühlst du dich gerade? Eher wie die empfindliche Geige oder doch wie die dynamische Trommel? Instrumente können Empfindungen einen Ausdruck verleihen. Ganze 50 stehen in der Therapeutischen Praxis von Ameli Bode bereit, um es mit Klängen anstatt mit Worten zu sagen.

Auf dem Boden geblieben

by , on
Okt 24, 2019

Von links oben setzt ein Airbus A320 gerade zur Landung an. Rechts macht sich eine Boeing 737 auf ihren Weg zur Startbahn. Und mittendrin: Adrian Heyna mit seinem Aufsitzrasenmäher. Lebensmüde? Nein! Für ihn schlichtweg Alltag – und gleichzeitig sein Traumberuf. Als Straßenwärter hält er am Flughafen Hannover Straßen, Wege und Grünflächen in Schuss. Doch wie ist es, dort zu arbeiten, wo andere in den Urlaub fliegen?

Zwischen Tatort und Traualtar

by , on
Okt 17, 2019

Sexualdelikte und Morde – das ist für Carsten Schütte grausame Normalität. Es vergeht kein Arbeitsalltag, an dem er sich nicht in Fällen von Vergewaltigungen, Morden und Obduktionen vertieft. Zum Einsatz kommt er mit seinem Team aber erst, wenn es kompliziert oder bizarr wird: Taten ohne Täter, Leichenzerteilung oder Hinweise auf Kannibalismus. Wir kriegen schon beim Zuhören Gänsehaut. Uns verrät der Fallanalytiker vom Landeskriminalamt (LKA), wie er mit diesen Extremsituationen umgeht und welch heilende Wirkung Hochzeiten für ihn haben …

Bahn mit Charme

by , on
Okt 10, 2019

Deutsche Bahn? Damit verbinden viele zuerst Verspätung und Zugausfall. So war das bei Julia Chorus auch. Bis sie selbst anfing in dem Konzern zu arbeiten. Jetzt kümmert sie sich mit ihrer charmanten Art persönlich um die Kommunikation rund um Großbaustellen und hat daher mehr Verständnis, wenn der ICE zu ihrem Freund nicht ganz pünktlich ist …

Leben einfach maßgeschneidert

by , on
Sep 26, 2019

Fünf Kinder, zwei Hunde, vier Katzen, selbstständig, alleinerziehend. Klingt stressig? Mag sein, aber bei Maren Ruf ist dem nicht so. In der Südstadt führt sie die Kinderboutique Jula B – als One-Woman-Show! Dabei ist sie eigentlich Volljuristin. Uns hat die 45-jährigen Hannoveranerin erzählt, wie sie das richtige Schnittmuster für ihre Work-Life-Balance gefunden hat.

Hannovers Straßen unter Strom

by , on
Sep 12, 2019

Erinnert ihr euch noch an den verheerenden Brand im denkmalgeschützten Parkhaus Osterstraße im Jahr 2017? Im E-Bike-Geschäft OrangeBikeConcept (OBC) von Dirk Fastabend explodierte ein Akku. Sein ganzer Laden glich einer Ruine. 1,5 Millionen Euro Schaden. Doch der Stehauf-Mann ließ sich davon nicht unterkriegen, baute sein Geschäft neu auf und zog im Frühjahr zurück in die frisch renovierten Räume. Dort lassen sich heute selbst Promis wie Mark Forster oder Ron-Robert Zieler blicken.      

Wo das beste Programmkino Deutschlands zuhause ist

by , on
Sep 5, 2019

Er ist nicht unbedingt als Hannovers Kultur-Hotspot bekannt: Am Raschplatz trifft sich auf der unteren Ebene für gewöhnlich die Drogenszene der Landeshauptstadt und abends locken Clubs und das Spielkasino. Wer hätte gedacht, dass sich weiter oben Deutschlands bestes Programmkino versteckt? Wir haben mit Theaterleiterin Sybille Mollzahn über die Auszeichnung gesprochen und festgestellt: Kino überlebt in jeder Umgebung.

Es ist ein Meister vom Himmel gefallen

by , on
Aug 29, 2019

Eine Ausbildung zum Bäcker brauchte Fuat Yakup nicht. Denn Der Handbäcker in Hannovers Südstadt ist seit 14 Jahren ein wahrer Selfmade-Man. Die Kunden lieben ihn und seine Backwaren – das verraten nicht zuletzt die meterlangen Schlangen vor dem Geschäft. „Es gibt Meister, die ihr Fach gelernt haben – und es gibt halt die geborenen Meister“, sagt er augenzwinkernd.

Jedes Wort muss sitzen

by , on
Aug 22, 2019

Sie redet gern – nicht zu viel und nicht zu wenig. Sie weiß, was zu sagen ist – in schönen und in traurigen Momenten. Sie findet die passenden Worte – für Paare, Eltern, Angehörige. Nadine Weske ist mit Wortgewand(t) freie Rednerin in Hannover und Umgebung. Von Hochzeiten bis zu Trauerfeiern gibt sie den Anlässen eine besondere Note und begleitet die Menschen bei ihren ganz persönlichen Erlebnissen. Eine Ehre, aber auch eine Verantwortung.

Folgt uns auf Instagram!